Tipp:

Das ideale Geschenk für einen geschätzten Menschen, KLICK!

Jetzt auch als EBook, KLICK!

 

iZen® ist eine beim Europäischen Markenamt eingetragene und geschützte Marke. Der Markenschutz hat keinen kommerziellen Hintergrund sondern schützt dieses religiös-philosophisch-psychologische System vor Nachahmung und Verfälschung.

 

Bloß keinen Streit!

Wie man einen Streit ganz leicht meistert

Warte mal kurz - hebe Dich auf eine neue Ebene!

 

Wenn Du das nächste Mal von irgendjemandem zu Unrecht angegriffen wirst, wenn man Dich beleidigt oder wenn Du zornig anderer Meinung bist, als ein anderer - und dies geschieht täglich -, dann unternehme als Experiment einmal folgendes:

 

* Warte mit Deiner Gegenreaktion, tue gar nichts, beobachte einfach Dich und Dein Gegenüber!

 

Ich weiß, das ist schwieriger, als es sich anhört. Aber es ist nicht unmöglich. Warte einfach nur 5 oder 10 Sekunden, bis Du eine Reaktion zeigst. Es hat doch keine Eile, auf ein paar Sekunden kommts doch nicht an! Beobachte in dieser Zeit ganz wach und aufmerksam Deine Wut, Deinen Ärger oder Deine Verunsicherung und warte ab, was passiert.

 

Der andere wird sich wundern und Du hast das Gefühl innerlich zu Platzen. Wenn Du aber nur ein paar Sekunden durchhältst, dann wird dieses spontane erste Gefühl innerhalb weniger Sekunden verpuffen und vielleicht sogar von Verstehen abgelöst: Wenn Du die Zeit einfach für einige Sekunden anhältst und nur beobachtest, änderst Du den ganzen vorprogrammierten Ablauf, der andernfalls meist in Eskalation geendet hätte. Du bist nun nicht wie eine harte Steinwand, von der der geworfene Ball abprallt, sondern wie eine Wasserwand, in der der Ball problemlos versinkt und nicht reflektiert wird (zumindest nicht sofort und automatisch).

 

In diesen Sekunden der Beobachtung musst Du mindestens einmal tief Durchatmen, das ist physiologisch unumgänglich. Du erdest Dich. Du gewinnst Abstand. Du wirst ruhiger. Deine nächste Reaktion wird gelassener, fundierter und distanzierter sein. Ihr wird die Schärfe fehlen. Der weitere Ablauf wird ein ganz anderer sein!

Nur wenige Sekunden der beobachtenden Distanz und Ruhe verzaubern einen ansonsten vorhersehbar-aggressiven Ablauf  hin zu souveräner Coolheit!

 

Und wenn Du das einmal geschafft hast, dann  gewöhne Dir ab sofort an, bei JEDEM negativen Gefühl, das in Dir aufkommt, erst einmal abzuwarten, dieses wie unter Deinem (mentalen) Mikroskop zu beobachten und in Ruhe zu verstehen. Dieses Innehalten mit beobachtender Distanz kann zu einem regelrechten Reflex werden. Tue dies bei jedem aufkommenden negativen Gefühl ... und Du wirst Deine wahre Mitte entdecken und Deine Sichtweise stark erweitern ... weg vom kleinen Ich!

 

Transform! NOW!

 

Euer ( `)

 

(Mehr dazu findet man in den iZen-Büchern)

20

design by agentur.3wm